Cloudmining

Hier findest du Links zu Cloudmining-Anbietern, bei denen du Rechenleistung kaufen kannst um Kryptos zu schürfen.
Diese Liste wird immer wieder überarbeitet, wenn ein neuer, vertrauenswürdiger Anbieter auf den Markt kommt.

Das Schürfen sowie Handeln von Kryptowährungen ist ein hochriskantes und Spekulatives Geschäft. Kursschwankungen von 10 und mehr Prozent am Tag sind absolut keine Seltenheit und deshalb sollte zu keinem Zeitpunkt Geld das man unbedingt für den Lebensunterhalt benötigt eingesetzt werden. Es sollte nur freies Kapital deren Verlust man verkraftet eingesetzt werden. Einsätze welche mit Krediten finanziert werden ist abzulehnen. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals ist möglich.

Alle Bitcoin-Transaktionen werden über das Blockchain-Netzwerk abgewickelt. Die Aufgabe der Miner ist es, diesen Prozess zu bearbeiten, indem sie alle Transaktionen innerhalb eines festgelegten Zeitraumes sammeln und zu einer Liste zusammenführen (Block). Die Miner bestätigen, bzw. verweigern die darauf gespeicherte Information. Wird eine Information durch mindestens 6 unabhängig voneinander agierenden Miner verifiziert, gilt diese als korrekt und wird durchgeführt. Entlohnt werden die Miner, die diesen Rechenprozess durchgeführt haben, mit Bitcoins.

Für diesen Prozess werden gewaltige Rechenleistungen benötigt. Um die Leistung solcher Rechner zu erhöhen, können Mining Maschinen zu großen „Mining-Pools“ zusammengeführt werden. In einen Pool werden oft mehrere tausende Miner verknüpft. Die sogenannten ASIC Miner sind extra für diesen Prozess konzipierte Maschinen die eine besonders hohe Rechenkapazität zur Verfügung stellen. Beim Cloud-Mining Prozess, können Anteile eines meist großen Mining-Pools angemietet, bzw. gekauft werden. Die Anbieter stellen den Kunden die Hardware, oder Rechenleistung, zur Verfügung.

Da diese großen „Mining-Farmen“ enorme Energie benötigen sowie Unmengen an Abwärme produzieren, werden sie meist an, für solche Prozesse geeignete Länder, angesiedelt. Große Miningpools bringen beidseitige Vorteile, sowohl für die Kunden, als auch für die Anbieter, da die Effizienz durch größere Anlagen gesteigert werden kann und die Kunden größere Profite generieren können. Ebenfalls hat der Kunde keine Mühen mehr die Maschinen zu installieren und zu warten.

Sämtliche Bitcoin-Transaktionen werden über das Blockchain Netzwerk abgewickelt. Die Aufgabe der Miner ist es die neu entstandenen Blöcke zu „knacken“ und auf ihre Richtigkeit zu prüfen. Werden die Informationen auf einem Block von mindesten sechs unabhängigen Miner verifiziert, gilt der Block als geknackt und die darauf gespeicherten Bitcoins können von den involvierten Maschinen geschürft werden. Die Anzahl der auf einem Block gespeicherten Bitcoins hängt von zwei Faktoren ab. Eine Festmenge an Bitcoins, die sich alle 4 Jahre um die Hälfte reduziert und aktuell bei 12,5 BTC liegt und der Transaktionsgebühren, die bei einer Überweisung von einem Wallet zum anderen anfallen. Es werden also nicht nur Transaktionsinformationen sondern auch die gesammelten Transaktionsgebühren auf Blöcken gespeichert. Die geprüften Blöcke werden nach diesem Prozess zusammengefasst und an den bereits bestehenden Informations-Strang angeknüpft. Die immer weiter wachsende Block-Kette (Blockchain) kann man als eine Art Konten-Buch betrachten. Alle 10 Minuten wird ein neuer Block erstellt. Alle vier Jahre wird die Blockentlohnung halbiert. Die nächste Halbierung, im englischen Splitt genannt, findet im Sommer 2020 statt. Die Bitcoins halbieren sich dann auf einen Festwert 6.25 BTC für die nächsten 4 Jahre. Da die Anzahl an Bitcoins auf 21 Millionen festgelegt ist, wird der letzte Bitcoin im Jahre 2140 geschürft werden.

Bitcoinvest

Hier kannst du in das Bitcoin-Cloudmining (es handelt sich hier nicht um befristete Verträge!) einsteigen. Es gibt interessante Rabatte und die Möglichkeit, gezielt zu reinvestieren. Auch der Firmensitz in Deutschland kann hier als Vorteil gewertet werden. Bitcoinvest ist nicht an eine einzelne Person oder Organisation gekoppelt, sondern an ein Team von Experten, Unternehmern, Fachleuten, Netzwerk-Vertrieblern und IT-Programmierern, die gemeinsam ein einfaches Geschäft in einer sehr komplexen Branche eröffnet haben. Bauen Sie sich Ihr eigenes Bit Power Netzwerk durch Partner auf und entwickeln Sie noch heute Ihr eigenes finanzielles Einkommen. Bitcoinvest bietet Ihnen eine intelligente und einfache Möglichkeit, in Ihre Währung zu investieren. Unsere Lösung ist sowohl für diejenigen, die neu in der Welt der Krypto-Währungen sind, als auch für die Krypto-Währung Experten und Großinvestoren. Bitcoinvest ist einer der ersten großen Welt-Multi-Algorithmus-Cloud-Mining-Unternehmen und eine Alternative für diejenigen, die sich für Bitcoin-Mining engagieren.

Hier anmelden

Hashflare

Hier kannst du zwischen Scrypt/SHA-256/Ethereum/ZCASH/DASH wählen und dir dein Cloudmining-Portfolio zusammenstellen. HashFlare ist ein Unternehmen von HashCoins - einem 2013 gegründeten Unternehmen, das für die Herstellung und den Verkauf von Kryptowährungs-Minern bekannt ist. Umfangreiche Erfahrung und gute Rückmeldungen von Kunden schaffen Vertrauen und garantieren Investitionssicherheit. Cloud-Mining ist ein neues Konzept, bei dem der Benutzer Gewinne erzielt, ohne das Risiko einzugehen, investierte Gelder zu verlieren, nämlich: Kryptowährungen auf entfernt gehosteten Geräten zu knacken. Genauso wie beim normalen Mining verbindet das Cloud-Mining Mining-Power mit Pools, um größere Belohnungen zu erhalten, da alle Hash-Raten, die mit dem Pool verbunden sind, im Gegensatz zu Solo-Mining genutzt werden. Cloud-Mining impliziert jedoch, dass das Gerät bereits mit einem Array von Pools verbunden ist. Der Benutzer muss nur auswählen, mit welchen Pools die verfügbare Hash-Rate verbunden werden soll. HashFlare wurde Anfang 2015 auf den Markt gebracht. Es ermöglicht dem Benutzer, eine Reihe von Problemen im Zusammenhang mit der physischen Arbeit mit dem Gerät zu vergessen. Dies beinhaltet, ist jedoch nicht beschränkt auf: hohe Stromkosten, Verbindungsprobleme, ordnungsgemäße Kühlung, hohe Geräuschpegel und Lieferzeiten.

Hier anmelden

Minergate

Hier hast du sowohl die Möglichkeit mit Hilfe der Minergate-Software mit deinem eigenen Rechner in diversen Pools unterschiedlichste Kryptos zu schürfen. Es gibt hierbei auch die Möglichkeit immer die zur Zeit profitabelste Währung zu schürfen. Gleichzeitig bietet Minergate auch eine Möglichkeit an, um in Cloudmining zu investieren um seine eigene Hardware zu schonen.

Hier anmelden

EOBOT

Bei EOBOT kannst du sowohl Rechenleistung für das Cloudmining der unterschiedlichsten Kryptowährungen erwerben, als auch über das EOBOT-eigene Faucet kostenlose Einheiten der von dir gewählten Währung erhalten. Die Seite fungiert gleichzeitig als Online-Wallet und du kannst hier deine Kryptowährungen sehr schnell in andere Kryptowährungen tauschen.

Hier anmelden

Genesis Mining

Hier kannst du in das Schürfen verschiedener Kryptos einsteigen. Und das zu interessanten Konditionen. Sichere dir zusätzlich 3% Bonus mit dem folgenden Code : ilDFxV .

Hier anmelden

Cryptominingfarm

Hier kannst du zwischen dem schürfen von BTC, USDT ETH und UNIT wählen. Es stehen hierfür auch unterschiedliche Laufzeiten zur Verfügung.

Hier anmelden
Menü schließen